Speedfloor – posadzki, podłogi, podłogi podniesione
+48 664-483-453
&nbsp&nbsp +48 537-509-156

GeschwindigkeitBoden - UNTERGRUNDVORBEREITUNG

Flachschleifen und Fräsen

Eine der einfachsten, grundlegenden Möglichkeiten, das Substrat vorzubereiten, das es benötigt, ist das Fräsen und / oder Schleifen seiner Oberfläche. Mit diesen Aktionen können Sie abgelöste, lose Fragmente des Substrats entfernen. Und wenn es notwendig ist (z. B. bei der Planung, Nivellierschichten herzustellen oder die Oberfläche zu kleben), reinigen Sie die Oberfläche von Schmutz und alten Beschichtungen. Dies ist der einfachste und schnellste Weg, um den Boden in einem groben Bereich zu ebnen. Es kann auch eine Möglichkeit sein, Mineralböden vor dem Auftragen von Schutzbeschichtungen wiederherzustellen.

Previous slide
Next slide
Previous slide
Next slide

Beton "nähen", Die Oberfläche ergänzen

Manchmal weist der Boden sichtbare Kratzer, Risse und klare Risse auf, und seine Oberfläche weist schwerwiegende Mängel und Hohlräume auf.  Wenn es an sich tragfähig und langlebig ist, kann es ad hoc repariert werden. Die Risse werden mit Füllmasse (Harz oder PCC) gefüllt, indem Stahlklammern darüber angebracht werden, um die Stabilisierung zu unterstützen. Mängel in der Oberfläche des Substrats können repariert werden, indem sie mit einer Reparaturmasse gefüllt werden, die je nach Art des Substrats, der Größe der Mängel und der Größe der später auftretenden Belastungen ausgewählt wird. Es stellt sich oft heraus, dass diese Aktivitäten ausreichen, um in die Phase der Montage verschiedener SpeedFloor-Oberflächen zu gelangen. Manchmal ist dies nur die nächste Stufe der Revitalisierung des Substrats, z.B. vor der Herstellung von Nivellierschichten.

Entzerrungsebenen

Es kommt vor, dass die Bodenoberfläche so viele Mängel in ihrer Struktur oder unterschiedliche Höhen ihrer einzelnen Bereiche aufweist, dass eine lokale Ergänzung und Nivellierung sehr zeitaufwändig und wenig wirtschaftlich wäre. In solchen Situationen ist die beste Lösung die Verwendung von Ausgleichsmassen. Sie müssen richtig ausgewählt werden. Zunächst in Bezug auf Festigkeit, Dickenbereich der Anwendung oder Trocknungszeit. Die Bedingungen der Anwendung sind ebenfalls wichtig. Ordnungsgemäß hergestellte Ausgleichs- und Verstärkungsschichten, manchmal mit “Verstärkung” mit einem speziellen PE-Netz, bilden einen festen Untergrund für die Installation von Deckschichten.

Previous slide
Next slide

Wir empfehlen Ihnen, uns in unseren Community-Foren zu besuchen:

Dies schließt sich in 3Sekunden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie