Häufig gestellte Fragen

Fragen und Antworten

Die Antwort auf diese Frage ist die Summe der Antworten auf mehrere andere Fragen,z.B.: Dimensionen   und Form des Raumes? Seine Größe ? Art und Zustand des Substrats ? Der notwendige Spielraum für seine ordnungsgemäße Vorbereitung ? Art der Lasten und ihre Größe ? Wie zu verwenden ? Bevorzugte Farben?  Wie zu montieren ? Menge und Art der Add-On-Elemente ? Selbstmontage oder   von Profis? Wenn Sie diese Fragen beantworten, werden wir Ihnen sagen, was die Kosten für das Ganze oder   1 m2 sein werden.  

Das Substrat sollte   stabil, tragbar und   so gleichmäßig wie möglich sein. Je besser der Zustand des Substrats, desto besser der visuelle Effekt nach der Installation des Bodens. Bequemere Bedienung, längere Bedienung und einfachere Reinigung.   

Der Hauptunterschied ist die Konstruktion der Platte und die daraus resultierende Druckfestigkeit. Die Standardplatte in ihrer gesamten Dicke im Querschnitt ist homogen. Die Light-Platte von unten sieht aus wie eine Form für Schokolade – sie hat im unteren Teil das sogenannte. “Lufttaschen”. Dieser Unterschied im Design macht die Druckfestigkeit der Standardplatte 500kg/cm2 und der Light 200kg/cm2 Einsätze. Lichtbrett ist auch nicht   elastischer, weshalb es oft in Spielzimmern, Fitnessräumen oder Fitnessstudios verwendet wird.       

Für die Pflege von Speedfloor PVC-Böden ist genug: flache Baumwolle Mop, warmes Wasser und allgemein erhältliche Waschmittel zum Waschen synthetischer Böden. Ein Besen mit weichen   Borsten ist auch nützlich. Der Einsatz professioneller Pflegeprodukte verbessert den Pflegeeffekt weiter: Er reduziert das Ankleben von Schmutz am Boden, erleichtert die Nachreinigung und   schützt die Oberfläche vor übermäßigem Verschleiß.      

Die   Vielseitigkeit der Systeme, die Konstruktion ihrer Komponenten ermöglichen es fast   jedem, einen solchen Boden selbst zu gestalten. Natürlich, vorausgesetzt,   dass der Zustand des Substrats keine besonderen Aktionen erfordert und wir grundlegende Werkzeuge und ein wenig manuelle Fähigkeiten haben. Herunterladbare Installationsanweisungen auf unserer Website können Ihnen helfen.      

Im Allgemeinen, Fußböden oder Wandverkleidungen, liefern wir in original modularen Elementen. Wenn wir jedoch die Abmessungen der notwendigen Oberflächen mit einer Genauigkeit von 1 cm erhalten, dann können wir gegen eine zusätzliche Gebühr das Ganze für die     Selbstmontage vorbereiten, d.h. die Elemente auf einzelne Abmessungen trimmen, sie nummerieren und den   Montageauftrag auf der Anleitung markieren. 

 PP25, SBR/EPDM Lösungen werden zuerst für den Einsatz im Freien empfohlen. Die Entscheidung für einen bestimmten Typ   hängt hauptsächlich vom geplanten Anwendungsbereich ab. Die Speedfloor-Anwendungstabelle auf der Registerkarte APPLICATIONS kann Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Die beste Lösung ist, eine spezielle Guillotine für diesen Zweck zu verwenden. Unter Hausbedingungen können Sie verwenden: Sägepuzzle oder Winkelschleifer – vorzugsweise mit einer Scheibe zum Schneiden von Kunststoffen und Aluminium. Wenn wir keine haben, können Sie   auch eine Metallscheibe oder zum Schneiden von Beton verwenden – es ist am besten, mit langsamer Geschwindigkeit zu schneiden. Als letztes Mittel kann ein scharfes und strapazierfähiges Messer nützlich sein.

Wenn Sie sich nicht um ein bestimmtes Farbschema kümmern, empfehlen wir Ihnen, die Speedfloor Eco 7 mm Version zu wählen. Es kombiniert die Stärke von Standard-Einsätzen mit der Wirtschaftlichkeit von leichten Fliesen. Die Verwendung von recycelten Fliesen   für diese Version reduziert die Kosten. Eco Grey Version – eine gute Wahl: der Boden ist nicht dunkel und Man kann keinen Holzstaub auf ihm sehen.   Die Verwendung   eines weichen Besens oder Staubsaugers zum Reinigen macht dies kein Problem, unabhängig von der Art der Fliesenoberfläche. Die Druckfestigkeit von bis zu 500kg/cm2 ermöglicht den Transport des Materials mit schweren Gabelstaplern. Es gibt auch keine Probleme, schwere Holzbearbeitungsmaschinen auf einem solchen Boden zu platzieren.

In den allermeisten Fällen wird der Speedfloor PVC-Boden “trocken” verlegt – ohne Zukleben. Seine Verklebung wird in Bereichen mit starker Sonneneinstrahlung (z.B. Glasfassaden), an Rampen und Einfahrten, in Manövrierbereichen von Fahrzeugen auf kleinem Raum, auf Transportstraßen, wo schwere Lastwagen auf Kunststoffrädern arbeiten, usw. empfohlen. PVC-Oberfläche muss auch geklebt werden, wenn in nassen Räumen verwendet werden, in Räumen, die intensiven Spritzern von Wasser ausgesetzt sind, z.B. Waschmaschinen, Küchen, …

Wenn Sie ein System verwenden möchten, das Wasser unter der Oberfläche des Bodens ableitet – wir bieten eine Version von Speedfloor PP25 an. Wenn Sie jedoch eine versiegelte Oberfläche des Bodens oder der Wandverkleidung erstellen möchten, empfehlen wir die Verwendung von Speedfloor PVC in der verklebten Version. 

Also. Wenn die Fußbodenheizung dauerhaft ist (der Boden ist eine feste Heizplatte), dann funktionieren sowohl Speedfloor PVC als auch Speedfloor PP oder Speedfloor SBR/EPDM Versionen   gut als Bodenfläche. Wenn Fußbodenheizung gelegentlich und kurz verwendet wird, dann wird die effektivste Version Bodenbeläge   in der Speedfloor PP25 oder Speedfloor PVC-Version sein, aber bis zu einer Dicke von 4 mm.

Dies ist eine Version des mobilen antistatischen Bodens; eine Kombination aus modularem Charakter des Speedfloor PVC-Systems,   Vinylfestigkeit und Elektroleitfähigkeit von Graphitfasern. Dank dieser Kombination kann sofort ein unassden antielektrostatischer Boden hergestellt werden.    

Das stimmt. Speedfloor-Lösungen finden ihren Platz auch in Ställen. Die am häufigsten verwendeten Versionen sind PVC : Standard- und ECO- und SBR-Versionen. Erstere auf beiden Böden und Wandverkleidungen. Letzteres in erster Linie als Oberfläche der Böden. Einige passieren keine Flüssigkeiten, sie sind dünn und handlich, sowie sehr langlebig. Zweite durchlässige, weichere, größere Format und viel schwerer.  Beide Versionen sind nicht seduktiv und staubfrei. Ob sie in Tierboxen, Fluren, Autowärungen, Lagerhallen oder Sätteln zum Einsatz kommt, hängt von der Art des Stalls, seiner Konstruktion, den vorhandenen Substraten und Betriebsbedingungen ab. 

Handelt es sich um Discs mit 50×50 cm ist 30 bis 90 mm dick. Wenn sie im Format von 100×100 cm Matten sind, ist ihre Dicke: 15, 25 oder 30 mm. Die Installation erfordert keine Verklebung auf dem Substrat.      Dla vermeiden Schlüssel, können Sie auf ihren Gelenken Kunststoffdiffusionen stabilisieren, seitlich in die vorgefertigten Löcher eingesetzt. 

Pvc-Fliesen in Speedfloor unsichtbare Version. Sie haben unsichtbare Verbindungen untereinander, versteckt am unteren Rand der Fliese. Die Fliesen haben eine Snake Skin Oberfläche. Vor der Installation wurden sie sorgfältig auf Ricochet und Beschädigung überprüft – die Tests waren positiv. 

Herunterladen

error:
Ta strona korzysta z plików cookie, aby zapewnić najlepszą jakość korzystania z naszej witryny. Kontynuując przeglądanie strony akceptujesz naszą politykę cookies
Ta strona korzysta z plików cookie, aby zapewnić najlepszą jakość korzystania z naszej witryny. Kontynuując przeglądanie strony akceptujesz naszą politykę cookies